*
harte-werte slider 1
blockHeaderEditIcon
harte werte call to action
blockHeaderEditIcon

GRATIS ebook download

harte-werte text 4-1
blockHeaderEditIcon

.

Harte Werte statt weiches Geld

Sicher – so soll eine Geldanlage sein. Sicher vor Wertverlusten, sicher vor Diebstahl und möglichst auch sicher vor dem Fiskus. Und am besten sollte noch ein wirtschaftlicher Zuwachs in Sicht sein. Nur: Wo gibt es das?

Zunächst sucht man bei normalen Geldanlagen, doch das kann auch kontraproduktiv sein!

Was spricht gegen die herkömmlichen Finanzanlagen?

Jeder weiß inzwischen, dass Sparbuch & Co. kaum mehr Zinsen abwerfen. Und sind sie als Anlage sicher? Gewiss nicht. Die schleichende Inflation und die Währungsumstellungen der Vergangenheit haben die Anleger eines Besseren (oder Schlechteren) belehrt.

Bleiben die Aktien. Prima, wenn man dabei den richtigen Riecher hat und tatsächlich gewinnt. Und dann? Wohin mit dem Geld?

Sachwerte – eine Alternative?

Mittlerweile haben sich viele für die sogenannten Sachwerte entschieden. Das sind vorwiegend Immobilien und Edelmetalle, wie Gold. Ihr Vorteil besteht darin, dass sie tatsächlich vorhanden sind und nicht nur auf dem Papier sichtbar werden.

Der Eigentümer kann sie anfassen und – bei Immobilien – auch weiterverwerten, als Mietobjekte also. Aber wer sichert Ihnen als Vermieter zu, dass immer die richtigen, sprich: korrekten Mieter zur Stelle sind, die pünktlich bezahlen und das Gebäude sorgfältig behandeln? Und woher wissen Sie, dass sich die beim Kauf noch vermeintliche super Lage nicht plötzlich als künftige Einflugschneise oder spätere Ansiedlung eines Industrieunternehmens entpuppt?

Gold dagegen ist nach wie vor wertvoll, weil es auch ein psychologisches Investment ist. Es bietet Schutz bei Angst vor Kriegen, Krisen, Inflation und Währungsreformen.

Gold kann im Preis steigen und fallen, aber wertlos ist es nie geworden. Zu jeder Zeit in der Geschichte hätten Sie mit Gold bezahlen oder tauschen können.

Und was bleibt dann noch?

Die MODERNE ALTERNATIVE

Industriemetalle – sicher in jeder Hinsicht!

Dazu zählen bekannte Metalle wie Kupfer, Zinn, Aluminium oder Zink, aber auch bei Laien gänzlich unbekannte wie Gallium, Indium, Wismut, Tantal, Tellur, Hafnium und Neodym gehören dazu.

Was das Besondere daran ist? Ganz einfach: Sie alle finden Verwendung im Elektronikbereich, der ja rasant schnell wächst. Schon jetzt übersteigt die Nachfrage den Bestand und diese Tendenz wird weiter wachsen. Insgesamt benötigen 80 % aller Industriezweige diese seltenen Metalle – unser Leben ohne sie ist demnach undenkbar.

Ein Beispiel aus der Praxis: Indium hat die Eigenschaft, Bakterien abzutöten, was der Trinkwasseraufbereitung zugute kommt. Der Bedarf an gesundem Süßwasser steigt stetig – immerhin leben derzeit 7 Milliarden Menschen auf der Erde und es wird alle fünfzehn Jahre eine Milliarde mehr. Dagegen bestehen 97 % der Wasservorräte aus Salzwasser. Indium wird also eine enorme Rolle auch in diesem Bereich spielen.

Die logische Folge: Die Nachfrage nach diesen Metallen wird zu Preissteigerungen führen.

Steuerfreiheit des Metallkaufes

Und wer nach zwölf Monaten und einem Tag seinen Bestand wieder (mit Gewinn) veräußert, muss nicht mal Steuern dafür bezahlen. Auch Mehrwertsteuer fällt beim Erwerb nicht an. Der Grund: Die Industriemetalle lagern nach dem Kauf vollkommen sicher in einem Schweizer Zollfreilager, selbstverständlich nach Hochsicherheitsstandards ausgestattet.

Wir alle wissen, dass die Schweiz ein echtes El Dorado für Anleger ist. Und in puncto Sicherheit sind die Eidgenossen ebenfalls ganz vorne.

"Wer streut, rutscht nicht aus."

Zwar handelt es sich bei unserer empfohlenen Anlage um die seltenen Industriemetalle, aber immerhin sind es insgesamt 14 verschiedene. Und das entspricht einem der Grundsätze sicherer Anlagen: der Streuung.

Werden Sie aktiv und fordern Sie Fakten an - jetzt

Wenn Sie Vermögensschutz für sich und Ihre Familie suchen, dann handeln Sie jetzt. Informieren Sie sich bei Experten über eine sichere Geldanlage in Realwerten und erfahren Sie mehr über strategische Industriemetalle und deren Chancen in einer hochtechnisierten Welt.

Fordern Sie gleich das E-Book zum Thema "Harte Werte statt weiches Geld" mit wertvollen Tipps an. Völlig kostenlos und unverbindlich.

harte-werte Aktienspfeil
blockHeaderEditIcon

Aktienspfeil

container 1
blockHeaderEditIcon
.
harte-werte text 2
blockHeaderEditIcon

ebook KOSTENFREI DOWNLOADEN

harte werte gratis report
blockHeaderEditIcon

GRATIS Report - Harte Werte statt weiches Geld

harte-werte terminbuchung
blockHeaderEditIcon

Online-Beratung SOFORT buchen!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail